Module für Erwachsene

WerkstattMöchten Sie sich einmal Zeit nehmen lang gehegte Wünsche in einem geschützten Rahmen auszuprobieren? Im Zentrum der Kursmodule steht die Lust am Ausprobieren, Kreieren, Gestalten, Forschen und Erleben. Eine ganz persönliche Weiterbildung im theatralen
oder künstlerischen Bereich. Die Leitung erfolgt durch erfahrene Theater- und Kunstschaffende aus unterschiedlichen Sparten.

Die Kurse können einzeln oder fortlaufend besucht werden. Die Theaterkurse sind auch als Coaching für Personen mit Vorsprechambitionen geeignet.

 

jeweils Montagabend | 19:30-21:30 Uhr

Teatro Dalla Piazza in Dielsdorf

Anmeldung und Auskunft unter kontakt(at)atelierkunterbunt.ch

 

* Jetzt Frühbuchungspreise sichern bei Buchung bis spätestens 1 Monat vor Beginn.
Spezialangebot 2019/20: CHF 950.- bei Buchung des gesamten Theaterjahrs mit allen 4 Kursen

 

Kursangebot 2020:

Herbstkurs: Raum, Sound, Licht und Text / Coaching: Rebekka Bangerter, Regisseurin und Dramaturgin / 2. | 9. | 16. | 23. | 30. November

In diesem Workshop lernen wir das Potential der unterschiedlichen theatralen Mittel kennen: Körper, Sprache, Sound, Raum, Bühnenbild, Requisiten, Licht, Rhythmus etc. Wie können wir sie auf vollkommen ungewohnte Art und Weise kombinieren? Was passiert, wenn z.B. das Licht auf einmal zum Akteur wird, ein hoher Ton, statt einem Text im Zentrum steht oder die Toilette zum Bühnenraum wird? Wir suchen nach neuen Erzählformen (wie z.B. Live Hörspiel, szenischer Rundgang, Objekttheater, interaktive Formen, multimediale Ereignisse etc.) und generieren dabei neue interdisziplinäre Kurzstücke. Am Ende des Kurses wird eine kleine Aufführung angestrebt.

Kosten: CHF 240.- (5 Lektionen à 2 Std)  Frühbuchungspreis: CHF 190.-*

 

Winterkurs: Werkstatt Zeichnen I / Coaching: Raffaella Popp, Kunst- und Kulturvermittlerin / ab Januar 2021

In diesem Kurs lernen Sie nicht perfekt zeichnen, sondern entdecken die Freude am zeichnerischen Gestalten. Denn das Zeichnen beinhaltet eine grosse Bandbreite an Gestaltungsmöglichkeiten. Wir experimentieren mit unterschiedlichem Zeichenwerkzeug und zeichnen aus der Beobachtung und aus der Fantasie. Wie finde ich zu einem Motiv? Wie komponiere ich ein Bild? Welche Strategien kann ich nutzen? Skizzieren, schablonieren, kribbeln, schraffieren, kratzen. Der Kurs eignet sich für alle, die zeichnen möchten ohne traditionelle Abbildungstechniken zu erlernen. Auch für ungeübte Hände geeignet.

Alle Informationen und Kursdaten zu diesem und weiteren Kursen im Kursjahr 20/21 werden in Kürze aufgeschaltet.

 

 

Bisher:

Winterkurs: Sprache, Stimme, Text / Coaching: Rebekka Bangerter / 6. | 13. | 20. |27. Januar | 3. Februar

Frühlingskurs I: Maskenspiel und Commedia dell’Arte / Coaching: Linda Weidmann / 2. | 9. | 16. | 23. | 30. März

Frühlingskurs II: Choreographie und Komposition / Coaching: Barbara Klimo und Valeria Popp / 20. | 27. April | 11. | 18. | 25. Mai