Kunst & Gestalten
Kreativ mit neuen Medien experimentieren

workshop crashkursIn diesem Nachmittagskurs erproben die Teilnehmenden aufbauende Übungen zum Prinzip einer Stop-Motion Animation und erstellen anschliessend einen bunten Film aus dem vielseitigen Material Papier. Einfach, lustvoll und praktisch für den Schulalltag!


*Für das Animieren wird grundsätzlich ein Smartphone oder Tablet gebraucht. Je nach Bedarf kann aber auch mit einer Fotokamera und dem Laptop gearbeitet werden. Weitere Informationen erhalten Sie kurz vor Kursbeginn. Bei Fragen hierzu können Sie uns gerne vorgängig kontaktieren.

 

Mi 18. April 18, 14:30 – 17:30 Uhr oder

Mi 16. Mai 18, 14:30 – 17:30 Uhr

Zielgruppe: 1-3 Zyklus

Raffaella Popp, Kunst- und Kulturvermittlerin (www.raffaellapopp.com)

Teatro Dalla Piazza, Dielsdorf

CHF 70.-

 

Kompetenzen Lehrplan 21:
Die Schülerinnen und Schüler können ...

  • können spielerisch und kreativ mit Medien experimentieren. MI.1.3
  • können ihre Beobachtungen zu Raum-, Farb- und Bewegungsphänomenen beschreiben. BG.1.A.2
  • können Bewegungsmomente und Bildfolgen von bewegten Figuren und Objekten darstellen. BG.2.B.1

 

Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!